Archiv der Kategorie: Es war einmal…

Verabschiedung

Zum Schuljahresende lag in diesem Jahr nicht nur die Verabschiedung der 4. Klasse vor uns:

Frau Hitzel, die gute Fee des Hauses, möchte sich beruflich weiterentwickeln. Wir werden Sie vermissen. Seit dem 1.7.2017 ist Frau Hübner für das Sekretariat der MCS verantwortlich. Willkommen an Board!

Frau Heintz möchte zukünftig in ihrer Heimat der Pfalz unterrichten, bei dem weiten Fahrweg jeden Morgen verständlich. Für die MCS sehr schade, war Sie uns doch immer eine große Stütze und liebenswerte Kollegin.

Abschied 2017

Frau Graf nimmt aus familiären Gründen eine Beurlaubung in Anspruch. Die zukünftige 3. Klasse bekommt also eine neue Klassenlehrerin – wir sind traurig aber auch gespannt, wer unser Team demnächst verstärkt.

Allen danken wir für Ihre geleistete Arbeit und wünschen für den beruflichen und privaten Lebensweg alles Gute!

Kreatives Werken

Wenn Bernd Streb zur MCS kommt, heißt es meistens auf geht`s in den Werkraum – wir gestalten, sägen, werkeln, basteln u. v. m.

Werken

Dieses Mal wurden bunt verzierte Vogelhotels gestaltet!

Vielen Dank für die tolle Vorarbeit –  wie immer haben die Kinder motiviert zahlreiche Stunden am fleißig gearbeitet und tolle, einladende Ergebnisse präsentiert.

Bernd – Wann kommst du wieder???

Großzügige Keyboardspende

Bauer3

Die Firma Bauer spendete der Schule 8 Keyboards inklusive Equipment zum Start der neuen Keyboard-AG. Ohne die Unterstützung hätte das Los entscheiden müssen, wer an der AG teilnehmen darf, denn mit 18 Anmeldungen hatte keiner gerechnet.

Nun können alle Kinder an der AG teilnehmen. Jeden Dienstag findet von 13 bis 16 Uhr unter der fachkundigen Leitung von Herrn Amon der Keyboardunterricht in kleinen Gruppen statt.  Weitere Informationen finden Sie hier:

www.bauer-music.de

Vielen herzlichen Dank –

wir freuen uns sehr über die Unterstützung!

Keyb-AG